Zur Startseite

Brennschneiden

Brennschneiden - Profile

Mit der Brennschneidanlage, der ABCM-1250 ist es möglich den Profilstahl gemäß Ihres Auftrags dreiachsig auszuklinken und zu schneiden. Zudem ist eine automatische Schwenkung der Brenner auf dem oberen und unteren Flansch möglich. Für eine besonders hohe Brennschneidqualität wird Acetylen als Brenngas verwendet und Brennen nach DIN EN 9013 Toleranzklasse 2 ermöglicht. Durch CNC-Steuerung erfolgt alles millitmetergenau.

Gänigige Anwendung bei:

  • Flanschfasen
  • Block- und Wellen-Ausklinkungen
  • Flanschverjüngungen
  • Trägerteilungen
  • Flansch- und Stegblechdurchbohrungen 
  • Gehrungsschnitte oder gerade Schnitte

Technische Daten

Merkmal Abmessungen
max. Profilbreite 1250 mm
min. Profilbreite 100 mm
max. Flansch-/Stegblechstärke 60 mm
min. Flansch-/Stegblechstärke 6 mm
max. Flanschhöhe 610 mm
1
2
 

DG-1100

Brennschneiden - Bleche

Mit der Plattenbearbeitungsanlage, der HSFDB-2500 ist es möglich die Bleche gemäß Ihres Auftrags zu schneiden. Für eine besonders hohe Brennschneidqualität wird Acetylen als Brenngas verwendet und Brennen nach DIN EN 9013 Toleranzklasse 2 ermöglicht. Durch CNC-Steuerung erfolgt alles millitmetergenau.

Technische Daten

Merkmal Abmessungen
max. Blechstärke 100 mm
min. Blechstärke 6 mm
max. Blechbreite 2500 mm
1
2
 
DG-1100

© 2015 Gäbler Stahlhandel Stahlbau GmbH

Startseite     Impressum     Datenschutz     AGB